Arbeitsbereiche

In der Unternehmenspraxis findet zur Zeit eine Neupositionierung des Human Resource Managements (HRM) statt:

  • Das Human Resource Management entwickelt sich in seiner strategischen Ausrichtung zu einem Kernbereich der Unternehmensführung.
  • Das Human Resource Management greift zunehmend auf Befunde, Methoden und Instrumente der Organisationspsychologie zurück, um die stark ansteigende Veränderungsgeschwindigkeit und die damit verbundene Unsicherheit und wachsende Komplexität der Arbeitswelt zu bewältigen.
  • Das Human Resource Management entwirft Konzeptionen, Methoden und Instrumente für das Personalmanagement, das eine der zentralen Aufgabe der Linien-Führungskräfte und der Projektmanager sein wird.

Das Arbeitsprogramm Human Resource Management verfolgt das Ziel, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einer Organisation dahingehend zu entwickeln, dass sie mit unscharfen und widersprüchlichen Kontexten und Anforderungen umgehen können.